Plätzchenverkauf am 4. Advent

Den 4. Adventssonntag in diesem Jahr wollten wir als Verein ganz besonders begehen: mit einem Plätzchenverkaufsstand im Eingangsbereich des Klinikums. Daher trafen sich die „Vorstandsdamen“ in den Wochen zuvor, um diese Aktion vorzubereiten. Jede durfte sich ihr Lieblingsrezept aussuchen und zu Hause gemeinsam mit ihren Kinder backen. Anschließend trafen wir uns, um die Tüten fertig zu packen, zu dekorieren und mit den entsprechenden Zutatenlisten zu versehen.

Am Sonntag, den 19.12.2016, verkauften wir dann mit tatkräftiger Unterstützung der Kinder unsere eigenen „Frühchenplätzchen“. Die Besucher der Klinik, das Personal und die Patienten konnten sich an Kokosmakronen, Spritzgebäck und Anisplätzchen erfreuen.

Wir möchten uns bei allen Beteiligten für den regen Zuspruch bedanken und freuen uns über das durch die Aktion gesammelte Geld für unseren Verein.

Wir wünschen allen eine schöne Weihnachtszeit und alles Gute für 2017!

Die Plätchenbäcker in Aktion
Das Verkaufsteam am 4. Advent im Klinikum

 

 

 

 

 

 

Der Stand ist fertig bestückt
Gut bestückt wartet unser Stand auf die ersten Käufer!

 

Stärkung erlaubt
Vor dem Kauf war natürlich das Probieren erlaubt!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.